Kurse an der VHS Pankow siehe dort
Kurse in Charlottenburg siehe im Anschluss
Kurse an der HTW-Berlin siehe weiter unten


Die Feldenkraismethode ® ist ein Weg vom eigenen Körper zu lernen


Regelmäßig Bewusstheit durch Bewegung in Charlottenburg:

Im Alltag lenkt man nur zu selten die Aufmerksamkeit auf den eigenen Körper. Wer nimmt schon wahr, wie er sich unnötig anspannt, flach atmet, im Stuhl zusammensinkt oder den Rücken zwecks „guter Haltung“ durchdrückt ? 
Aber die wirklich gute Haltung ist mühelos und wohltuend. Sie ist Ausgangspunkt von zweckmäßiger, entspannter und ausdrucksvoller Bewegung.
Im Gruppenunterricht der Feldenkraismethode® lernen Sie, Ihre Bewegungsgewohnheiten wahrzunehmen und Alternativen zu entwickeln. Die angeleiteten Bewegungen orientieren sich an alltäglichen Handlungen wie Stehen, Sitzen, Liegen, Greifen. Die Bewegungsfolgen sind sanft, auf angenehme Art behutsam und fördern physisches und psychisches Wohlbefinden.
Die Feldenkraismethode® ist also „Hilfe zur Selbsthilfe“ im klassischen Sinne. Sie ist nach ihrem Begründer, dem Physiker Dr. Moshé Feldenkrais, benannt.  Matten sind vorhanden, daher bitte ein körpergroßes Handtuch oder ein Decke mitbringen. Ebenso bitte warme, lockere Kleidung, warme (Stopp-)Socken mitbringen.



5er Karte              €  60,-
 
10er Karte            € 110,-

Regelmäßig  Donnerstags 20.00 - 21.00h  Bitte erfragen Sie die aktuellen Termine:

Kursleiter:    Roland Klimpel (lizensierter Feldenkraislehrer)

Info und Anmeldung:
Tel.: 030-33006540   Email: bewusstbewegen(ätt)gmx.de

Ort:  Weimarer Str. 32 (am Karl-August-Platz)  10625 Berlin

U-Bahn:                                    Bismarckstr. (U2/U7)

 


Feldenkrais  an der HTW
finden in der Treskowallee 8 10318 Berlin statt.

Die aktuellen Kursdaten und Anmeldemöglichkeiten unter https://www.sport.htw-berlin.de


Feldenkrais ist ideal um die Beweglichkeit zu verbessern und genau richtig für alle, die lange am Rechner sitzen!

Die eher sanften und ruhigen Feldenkrais-Lektionen lassen eigene Bewegungsmuster erkennen, variieren und optimieren. Dadurch können Verspannungen im Schulter-, Arm- sowie Rückenbereich gelöst werden. Und ganz nebenbei werden noch Koordination und Beweglichkeit geschult.

Es sind keinerlei Vorkenntnisse notwendig - Jeder ist willkommen.

Bitte beachte:
Trage im Kurs lockere, warme Sportkleidung und bringe Socken mit.
Ein großes Badehandtuch als Unterlage für die Gymnastikmatte ist Pflicht.
Wir empfehlen umgezogen zum Kurs zu erscheinen.


Halte dich an die gültigen Hygiene- und Kursbedingungen für Indoor-Sportangebote und an die Aushänge vor Ort! Ein Nicht-Einhalten führt sofort zum Ausschluss.